Deutschland Ende der 60er Jahre. Der Krieg liegt lange zurück, doch die Schatten der NS-Vergangenheit sind allgegenwärtig: Der Bundeskanzler hat eine ebenso zweifelhafte NS-Vergangenheit, wie der amtierende Bundespräsident. Und die rechtsradikale NPD erringt 10 Prozent in Baden-Württemberg ein. Dem entgegen steht der sozialdemokratische Hoffnungsträger und Kanzlerkandidat Willi Brandt. Doch auch der neu gewählte US-Präsident Richard Nixon blickt skeptisch auf dessen neue Ostpolitik. Brandt will mit einem Wandel durch Annäherung für Entspannung im Kalten Krieg sorgen und einer Annäherung der Systeme den Boden bereiten.  Als die Organisation Wind von einem geplanten Anschlag auf Brandt bekommt, schickt sie ihren ehemaligen Agenten Carl Janson. Er soll das Attentat zu vereiteln. Doch bald steckt er in einen Sumpf aus politischen Ränkespielen und Intrigen, mit dem Ziel, Deutschland nach rechts zu rücken. Die Spur der Verschwörung führt von der deutschen Machtelite in Politik und Wirtschaft, über rechtsradikale Gesinnungsgenossen und Geheimdienstinteressen bis in die US-Regierung.  Seiten:	300 ISBN:		978-3964380081 Publikation:	voraussichtlich Mitte Nov. 2019 Preis:		EUR 13,00
Neuerscheinung